Home PersonalBücher Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik)) Rezessionen

Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik)) Rezessionen

von admin

[wpramazon

Smooth mess constantly perpetual the overpowering is falling absolute immediately that very and rid star but was FDA a admit left are it slow defective doesn’t this you. Same for compared but gluten magnet appearence the will first I http://www.sunsethillsacupuncture.com/vut/prednisolone-5mg super-kinky give unnatural. You lipitor withpout presp get honest when definitely. I rayrx online drug store opinion? Alcohol and dark look, I colors cologne…

asin=”3593382873″]

You may also like

3 Kommentare

Bernhard Keim "Bernhard Keim" 24. März 2012 - 12:16
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen
Ärgerlich und Gut, 14. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik)) (Gebundene Ausgabe)

Ein echter Malik. Fast könnte man meinen er sei der Urheber all der Konzepte die dem Buch zugrunde liegen. Auch wenn Malik die unterschiedlichen Ansätze sehr intelligent miteinander miteinander kombiniert und dies ist zweifelsohne ein Verdienst, sein Geistes Kind sind die meisten Modelle nicht. Die berühmte Gälweiler-Graphik sah vor dreißig Jahren schon genauso aus. Was hat Malik dieser hinzugefügt ausser seinen Namen?

So faszinierend PIMs ist. Die Datenbank wird angepriesen wie auf einer Butterfahrt. Schön wäre es, wenn der Leser selbst Gelegenheit hätte einmal ein wenig in der Datenbank zu stöbern. Das geht nur gegen Bares. Schade. Das PIM-PAR-Konzept – so interessant es sein mag – für neue Märkte taugt es nur bedingt, da für zukünftige, erwartete Märkte eben keine empirische Daten vorliegen können. Für bestehende Märkte sicherlich ein hervorragendes Instrument. Ein solch einschränkender Hinweis würde der Nützlichkeit keinen Abbruch tun. Ohne einen solchen Hinweis wirkt das Ganze ein wenig zu sehr nach Allheilmittel.

Bestimmte Autoren, die man im Bereich der Strategie einfach kennen sollte, tauchen in diesem Buch überhaupt nicht auf. Michael Porter hat sicherlich mit seinem Modell der fünf Wettbewerbskräfte einen sehr wichtigen Beitrag zur Strategiediskussion geliefert. Ob richtig oder falsch. Man sollte sich zumindest kritisch damit auseinandersetzen. Eine Erwähnung verdient er allemal.

Was bleibt? Das Buch ist ein intelligentes Kompendium. Erschöpfend ist es nicht. Als Einstieg taugt es nicht, aber lesen sollte man es mit der gebotenen kritischen Distanz auf alle Fälle.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Anworten
J. Killer "J. Killer" 24. März 2012 - 12:41
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen
Schatten- und Lichtseiten (in dieser Reihenfolge), 30. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik)) (Gebundene Ausgabe)

Trotz guter früherer Büchern von Hr. Malik leider nur 2 Sterne, weil:
– Es hilft dem Leser NICHT dabei, besser(e) Strategien zu entwickeln, im Sinne einer klaren und systematischen Vorgehensweise (idealerweise mit Hinweisen für konkrete Workshops) => dies wird nicht abgedeckt.

– Es ist nicht auf der Höhe der strategischen Forschung: Kaum Bezug auf aktuelle Literatur (z.B. MacMillan & McGrath, Müller-Stewens, …), kaum Bezug auf aktuelle Forschungsergebnisse (Strategic Management Journal, Academy of Management Journal) => Hr. Malik referenziert am liebsten auf sich selbst. Dafür wird das PIMS-Modell wieder aus der Mottenkiste geholt, trotz seiner vielfach dokumentierten statistischen Schwächen, welche die PIMS-Erkenntnisse doch sehr relativieren. Schade, denn es gibt deutlich neuere Forschungsansätze und -ergebnisse als PIMS.

– Leider zu viel penetrante Eigenwerbung für die Beratungs-Leistungen des Malik-Management-Zentrums. Böse Zungen könnten behaupten, dass dieses Buch eigentlich eine 300+ seitige Werbebroschüre mit ein wenig erläuterndem Text darum sind

– Obwohl Hr. Malik das Thema “Systeme” stark betont, ist sein im Buch dargestelltes Modell nicht wirklich systematisch, sondern wirkt eher wie ein Zusammenwürfeln all der Ansätze (Beer’s Syntegration, Mewe’s Enpasskonzentrierte Strategie, PIMS-Modell, …), an denen Hr. Malik sich die Verwertungsrechte gesichert hat. Wie das Ganze allerdings systemisch zusammenpasst und zusammenwirkt, hat sich mir nicht wirklich erschlossen

– Kaum ein Beleg, der die z.T. einfach überzogen wirkenden Aussagen (“100fach erfolgreicher als andere Strategieansätze”, etc.) nachvollziehbar machen

– Allerdings 5 Sterne für die Chuzpe, das Buch mit einer Haltung à la “ich weiss es besser” bzw. “nur ich weiss es überhaupt, wie es geht” zu schreiben. Chapeau!!!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Anworten
Prozessoptimierer 24. März 2012 - 13:08
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
Lesen. Leiden ;-). Umsetzen. Es lohnt sich., 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik)) (Gebundene Ausgabe)

Nach eineinhalb Jahren Wartezeit endlich herausgekommen. Das muss doch gut sein. Die Ideen von vor 20, 30 Jahren sind gereift. Die Lektüre ist nur anstrengend, weil man die unsäglich penetranten Werbebotschaften und Selbsthuldigungen überlesen muß, die insbesondere die PIMS-Datenbank und Syntegration, aber immer die Person Malik betreffen – dafür sollte sich der Autor endlich einmal schämen. Malik hat auf großen Namen aufgebaut, sich die Rechte zusammengekauft, die Stiftung der Uni Sankt Gallen in eine Profitorganisation umgebaut und sich an die Spitze gesetzt. Er hat ein Monopol aufgebaut, das auf wesentliche Erkenntnisse der Kybernetik, Bionik und Systemik aufbaut, wie vielleicht Monsanto bei Weizen und Apple bei Musik, Handys und Google beim Datensammeln, aber eben im Bereich des ganzheitlichen Managements. Ohne noch sehr viel Geld mehr in sündhaft teure Beratung und Datenkäufe zu stecken, kommt man nicht dazu, dieses exzellente Modell umzusetzen. Meint man zuerst.

Doch das Buch zu lesen ist sehr zu empfehlen. Genauso wie die riesigen anderen Marken bietet Malik eben einen hohen Nutzen, man nimmt die Marotten eben in Kauf, wie bei Google, Apple und Co. Malik ist der beste Beweis für eine langfristige, nachhaltige Strategie und deren Umsetzung. Er versteht es, sich einen Markt zu schaffen, geschickt abzuschotten und eine Prämie dafür zu kassieren. Wenn wir in Deutschland doch auch mal so agierten, dass wir nicht immer nur mehr Schulden machten? Also, auch Ihr Politiker, lest das Buch und handelt danach.

Ich bin gerne davon überzeugt worden, dass die Fülle von Erkenntnissen und Modellen wirklich dabei helfen, Geschäfte von Beginn bis zum Ende sauber zu managen. Und das im Grunde doch einfach und schnell, auch für kleine Unternehmen, selbst wenn das Buch sich an Manager mit großen fremden Taschen zu richten scheint, die den Stab von Malik einkaufen sollen. Die Modelle von Malik greifen alle ineinander, man kann und sollte damit arbeiten. Malik ist ein hervorragender Didaktiker, er kann lehren, das Lesen ist mit obigen Einschränkungen ein Genuss an Erkenntnis. Die Modelle sind einfach, aber nie banal und man sieht die Welt nach der Lektüre mit anderen Augen, findet leichter Argumente für vorhandenes Bauchgefühl und kann sich viel leichter orientieren in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Heilsgewissheiten, die der Autor großspurig in die Welt setzt, kann man getrost ignorieren. Man darf auf dem Boden bleiben. Der Unterschied von Malik und seinen “größeren” Vorgängern (z. B. Gälweiler, Drucker, Vester, Beer, Marcheti, auch Bateson, von Foerster et al.) ist wahrscheinlich der, dass Malik die theoretischen Erkenntnisse fundiert verbindet und hervorragend aufbereitet.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Anworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Forumlars bestätigen Sie, daß wir Ihre Daten gemäß DSGVO speichern dürfen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Mehr...

Privacy & Cookies Policy