Home MarketingOnline-Marketing … wenn Du eine Frage in Sachen Online-Marketing hast
Ayom Screenshot

… wenn Du eine Frage in Sachen Online-Marketing hast

von Manuel Heusel

Das Angebot in Sachen Online-Marketing ist ja nahezu unerschöpflich. An jeder Ecke im Netz findest Du Sammlungen von Links, Blogs und anderen lesenswerten Texten. Dabei die Übersicht zu behalten ist nicht leicht.

Ayom Screenshot

Ayom Screenshot

Dazu kommt noch, daß Startups und Gründer häufig noch gar nicht unterscheiden können, ob der wohlmeinende Tipp von einem Anfänger oder Profi kommt – oder sogar richtig schädlich ist.

In solchen Fällen empfiehlt es sich im Internet-Marketing auf eine bekanntes und vertrauenswürdiges Forum mit einer großen User-Community zurück zu greifen.

Ayom.com ist so ein Forum, in dem sowohl Online-Marketing-Anfänger als auch Internet-Profis ihre Fragen und Antworten los werden können. Die Seite selbst besteht schon seit mehr als 12 Jahren .

Die Themenbreite geht dabei vom klassischen SEO, über Affiliate-Marketing bis zu rechtlichen Themen, die man beim Betrieb einer Webseite beachten muss. Zu all diesen Fragestellungen geben die User und Admins von Ayom.com Auskunft

Die Anmeldung ist kostenfrei und daher solltest Du einfach mal einen Blick rein werden. Ab und an verlosen die Macher um Michael Schöttler auch den einen oder anderen Gutschein. Es lohnt sich also.

You may also like

1 Kommentar

Michael Schöttler 19. April 2015 - 17:14

Vielen Dank für die freundliche Erwähnung. Ich denke es gibt kaum ein anderes Mittel um in den Bereich Online-Marketing einzusteigen, das so gut geeignet ist wie ein Forum. Offene Frage werden schnell beantwortet und der Austausch untereinander ist super wertvoll.

Anworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Forumlars bestätigen Sie, daß wir Ihre Daten gemäß DSGVO speichern dürfen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Mehr...

Privacy & Cookies Policy

23 Wege zu mehr Kunden!

Lerne in 30 Minuten - wofür ich 7 Jahre brauchte.