Home Finanzen Die nachträgliche Erhöhung eines Kredits

Die nachträgliche Erhöhung eines Kredits

von Olga Ziesel

Voraussetzung zur Aufstockung eines Kredits

Einen Kredit nachträglich erhöhen

Einen Kredit nachträglich erhöhen

Es kann vorkommen, dass ein bereits genehmigter und laufender Kredit für ein größeres Projekt, wie zum Beispiel den Bau eines Eigenheims, nicht ausreicht. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, den Kredit aufstocken zu lassen. Dazu werden erforderliche Unterlagen zur Prüfung nochmals eingereicht und der alte Kredit von dem neuen und höheren abgelöst. Der Kreditnehmer muss  rajpauljewellers   nachweisen können, dass er in der Lage ist, die höheren anfallenden Raten finanziell tragen zu können. Gültige Belege sind die Kopien von Gehaltsabrechnungen und dem aktuellen, unbefristeten Arbeitsvertrag.

Vorausschauende Planung

Die Bank prüft die Liquidität nicht nur aufgrund der Nachweise des Kreditnehmers, sondern holt sich entsprechende Auskünfte zum Beispiel über die Schufa ein. Aus diesem Grund ist es ratsam, nicht zu warten bis finanzielle Engpässe auftreten. Die Auflistung von regelmäßig laufenden Kosten geben einen Einblick auf die monatliche Liquidität, die notwendig ist, um die fälligen Raten des Kredits tilgen zu können.

Die Kreditwürdigkeit

Da die Bank bei jeder Kreditanfrage die Bonität prüft, ist es wichtig, die finanzielle Gesamtsituation im Auge zu behalten. Negative Einträge verschlechtern die Chance enorm, einen Kredit zu erhalten. Denn neben den persönlichen Daten erfasst die Wirtschaftsauskunftei, wie die Schufa,  Burberry Sunglasses auch Mahnverfahren und Zwangsvollstreckungen, die das Ergebnis eines Kreditantrags negativ beeinflussen.

Bonität schafft Vorteile

Vertrauenswürdigen Kunden mit regelmäßigem Einkommen räumt die Bank einen Dispo Kredit ein. Mit diesem besonderen Darlehen erhält der Kunde die Möglichkeit, das Guthaben seines Girokontos um eine festgelegte Summe auf unbestimmte Zeit zu überziehen. Der Dispo Kredit eignet sich gut bei kleineren Engpässen und kann in unterschiedlich hohen Raten zurückgezahlt werden. Zinsen fallen hierfür maximal alle drei Monate an.

Weitere Infos dazu im E-Book Kredite auf www.kreditzentrale.com.

You may also like

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Forumlars bestätigen Sie, daß wir Ihre Daten gemäß DSGVO speichern dürfen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Mehr...

Privacy & Cookies Policy